Fotos2023-12-20T12:15:22+01:00

Fotos

Workshops zum Thema Cyber-Mobbing, Dezember 2023

Im Dezember 2023 fand im russischsprachigen LGBT-Organisation Quarteera e.V. und im interkulturellen Familien- und Jigendzentrum «Shalash» eine Reihe von Veranstaltungen in russischer Sprache zum Thema Cyber-Mobbing für Kinder, Jugendliche und deren Eltern statt.
 
 
 

Workshops an der Grundschulen im Herbst 2023

Eine Workshop-Reihe für die Klassen 5-6 an einer Berliner Schule im Herbst 2023 widmete sich dem Schutz personenbezogener Daten im Internet. Die Kinder lernten, was im Internet veröffentlicht werden darf und was nicht, und diskutierten auch, wie man sich vor Viren und Betrügern schützen kann.
 
 
 

Multiplikatorenschulung am 28.09.2023

Die Multiplikatorenschulung zum Thema „Künstliche Intelligenz und Chat GPT“ begrüßte Teilnehmer*innen im SprengelHaus Wedding. Als Themenschwerpunkte wurden Gefahren und Möglichkeiten von Künstliche Intelegenz im altagliche Leben behandelt und wie man darüber mit Kinder sprechen sollte.
 
 
 

Elternabend am 12.09.2023

Ein Elternabend an der Sophie-Scholl-Schule widmete sich dem Thema Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Eltern von Schülern der 7. Klasse erhielten Informationen über Altersbeschränkungen bei der Mediennutzung, über den Schutz personenbezogener Daten im Internet und weitere relevante Informationen.
 
 
 

Workshops im August 2023

In der Bodo-Uhse-Bibliothek fand eine Reihe von Workshops für Kinder im Grundschulalter statt. In unterhaltsamer und spielerischer Atmosphäre wurden wichtige Themen wie Cyber-Mobing, Online-Spiele und Abofalle angesprochen. Außerdem bekamen die Kinder erste Einblicke in die Robotik und Programmierung.
 
 
 

Schnitzeljagd am 15./16.07.2023

Bei der Schntzeljägd mit medienpädagogischen Inhalten im Jugendzentrum Schalasch mussten Kinder und Jugendliche die Tricks und Gefahren erkennen, die im Internet lauern, die Aufgaben richtig lösen und den Schatz finden. Nach dem Spiel beteiligten sich die Kinder und Jugendlichen an der Diskussion.
 
 
 

Elternabend am 08.07.2023

Ein Elternabend über das Thema «Chat GPT» im Zuckerwattenkrawatten.
 
 
 

Projekttag am 20.01.2023

Im Projekttag an einer berliner Grundschule wurde die Themen Abofalle, Werbung und Kauf im Spiele diskutiert. Die Kinder haben sehr aktiv an Diskussionen teilgenommen.
 
 
 
 

Workshops am 12./16./19.12.2022

Im Workshop „Fake News“ im Zuckerwattenkrawatten.
Die Kinder haben ein Zeichnentrickfilm mit Fake News hergestellt. Wärendessen wurden die Kennzeichnen von Fake News besprochen.
 
 
 
 

Workshop am 09.12.2022

Im Workshop „Toleranz im Netz“ im Jugendzentrum „Schalasch“.
Die Kinder und Jugendlichen aus den Willkommensklassen für ukrainische Flüchtlinge haben die Themen wie Toleranz und respektvolle Umgang mit einander im Internet besprochen.
 
 
 
 

Multiplikatorenschulung am 01.09.2021

Die Multiplikatorenschulung zum Thema „Grundschulkinder in der digitalen Welt“ begrüßte zahlreiche Teilnehmer*innen  in der Räumlichkeit von der Verbraucherzentrale Berlin e.V. Als Themenschwerpunkte wurden Urheberrecht und CC-Lizenzen in der Grundschule behandelt.
 
 
 
 

Workshops am
12., 19., 26.11.2020

Die Workshops zum Thema „Soziale Netzwerke“ und „Cybermobbing“ fanden im Studio Zuckerwattenkrawatten statt. Die teilnehmenden Kinder haben gelernt, welche Gefahren es in sozialen Netzwerken gibt, was sie tun können, wenn sie gemobbt werden und zusammen mit der Pädagogin Tipps zur Vorbeugung von Cybermobbing erarbeitet. Im Anschluss haben sie Comics zu diesen Themen erstellt.
 
 
 

Workshop am
14.10.2020

Die Workshops zum Thema „Soziale Netzwerke“ und „Fake News erkennen“ fanden im WIR GESTALTEN e.V. statt. Die teilnehmenden Kinder haben den Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Daten kennengerlernt und sich mit der Frage beschäftigt, wie Fake News entstehen und wie sie sie erkennen können.
 
 
 

Multiplikatorenschulung am 22.09.2020

Die Multiplikatorenschulung zum Thema „Grundschulkinder in der digitalen Welt“ begrüßte zahlreiche Teilnehmer*innen sowohl online, als auch in der Räumlichkeit von der Verbraucherzentrale Berlin e.V. Als Themenschwerpunkte wurden Fake News und Urheberrecht in der Grundschule behandelt.
 
 

Workshops am
21./28.11.19

Die Workshops zum Thema „Fake News“ fanden im Studio Zuckerwattenkrawatten statt. Kinder haben gelernt, wie man Fake News erkennen kann und wie man Quellen richtig einschätzt. Anschließend wurde eine Fake-Zeitung mit von den Kindern selbst ausgedachten Fake-Geschichten und Bildern erstellt.
 

Workshop am
14.11.2019

Im Workshop “Einführung ins Thema Internet, Datenschutz” im Kinder Lernzentrum «EviRick»  lernten die teilnehmenden Kinder spielerisch, wie das Internet funktioniert, wie ein sicheres Passwort erstellt wird und welche Gefahren im Internet gibt.

Multiplikatorenschulung am 24.10.2019

Die Multiplikatorenschulung zum Thema „Grundschulkinder im Internet: Cybermobbing und andere Gefahren“ begrüßte zahlreiche Teilnehmer*innen in der Räumlichkeiten vom Club Dialog e.V. Als Themenschwerpunkte wurden die Kommunikationsethik in sozialen Netzwerken  und Cybermobbing behandelt.
 
 

Workshop am
23.10.2019

Im Workshop “Gefahren im Internet” im Verein WIR GESTALTEN! lernten die teilnehmenden Kinder die Gefahren und Risiken im Internet. Im Anschluss hatten sie die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnissen durch ein Online-Quiz von Internet-ABC zu diesem Thema auf Tablets zu vertiefen und zu befestigen.
 

Multiplikatorenschulung am 28.05.2019

Die Multiplikatorenschulung zum Thema „Internet für Grundschulkinder – aber sicher!“ begrüßte zahlreiche Teilnehmer*innen in der Räumlichkeiten der Verbraucherzentrale Berlin. Als Themenschwerpunkte wurden der richtige Umgang mit dem Internet und Kindersuchmaschinen behandelt.

Tagesworkshop am 18.05.2019

Der Tagesworkshop “Sicher schwimmen im Internet” fand im Mai 2019 erneut im Verein Wissensturm e.V. statt, in dem die Kinder die wichtigsten Fragen zur Sicherheit im Internet gemeinsam diskutierten. Mit dem abschließenden Online-Quiz checkten sie ihren Wissensstand und erhielten einen Internet-Führerschein.

 

Workshop am
15.05.2019

Im Workshop “Einführung ins Thema Internet. Kindersuchmaschinen” im Verein WIR GESTALTEN! lernten die teilnehmenden Kinder einige Grundbegriffe der digitalen Welt kennen. Begeistert erkundigten sie die Kindersuchmaschinen wie Blinde Kuh, fragFINN und Helles Köpfchen mit Tablets.

 

Tagesworkshop am 24.11.2018

Der Tagesworkshop zum Thema “E-Mails und Sicherheit im Netz” fand in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Wissensturm e.V. statt. Im interaktiv gestalteten Workshop erklärten die Medienpädagoginnen den richtigen Umgang mit E-Mails, Kettenbriefen und WhatsApp. Anschließend entwickelten die Teilnehmer*innen das Storyboard zum Zeichentrickfilm „Digis Abenteuer im Netz“. Die Kinder machten aktiv mit und lernten anbei spielerisch die Regeln im Internet.

 

Projektpartner:

Mit fachliche Unterstützung von

Gefördert durch:

«DIGI-MEE[H]R – Sicher schwimmen im Internet reloaded» ist ein Projekt vom Club Dialog e.V., gefördert von der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz Berlin.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Datenschutz. Ok