Angebote des Projektes DIGI im Jahr 2021

2021-03-19T10:13:06+02:00März 19th, 2021|
Liebe Leserin, lieber Leser,
brauchen Sie Unterstützung bei der digitalen Bildung Ihrer Grundschulkinder, um ihnen den selbstständigen und kritischen Umgang mit Medien beizubringen? Unser Projekt „DIGI-MEE[H]R – Sicher schwimmen im Internet“ vermittelt Schüler*innen im Alter von 6 bis 12 Jahren verbraucherrechtliche Aspekte bei der Mediennutzung und stärkt ihre Handlungskompetenzen im digitalen Raum (Themenbeispiele: falsche Identitäten in sozialen Netzwerken, Kindersuchmaschinen, Gefahren im Internet, Datenschutz, Grundlagen des Urheberrechtes, Cyber-Mobbing etc.).
DIGI-MEE[H]R ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Verbraucherzentrale Berlin e. V. und dem Club Dialog e. V., das aktiv seit 2018 in Berliner Grundschulen seine Unterrichtseinheiten durchführt, und von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Berlin gefördert wird.
Die Lerneinheiten wurden von praxiserfahrenen Medienpädagog*innen in Zusammenarbeit mit Expert*innen der Verbraucherzentrale Berlin ausgearbeitet. Die Inhalte sind altersgerecht konzipiert und werden interaktiv auf spielerische Weise vermittelt. Einige Themen aus den unterschiedlichen Modulen sind gut kombinierbar und können nach Wunsch in einem Workshop bearbeitet werden. Alle Angebote sind kostenlos. Weitere Informationen zum Projekt und dessen Inhalten finden Sie in unserem Projektflyer.
Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation stabilisiert und alle Schulen langsam wieder den regulären Betrieb aufnehmen können. Derzeit arbeiten wir schutzmaßnahmenkonform und bieten unsere Workshops für Grundschulkinder sowie für interessierte Eltern im Online-Format an.
Haben Sie Interesse an unseren Angeboten?  Bitte sprechen Sie uns an! Wir sind dabei, unsere Workshops in Schulen zu terminieren, auch schon für das nächste Schuljahr.
Bei allen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Katerina Ulvert (Verbraucherzentrale Berlin e. V.)
Olga Gerber (Club Dialog e. V.)
E-Mail: digitalebildung@club-dialog.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Datenschutz. Ok